Giant Motortuning-Kit

Um das richtige Lösungskit zu wählen, müssen Sie wissen, was genau das genaue Modell Ihres Giant-Motors ist, sowie die Steuerbox, die an Ihrem Lenker angebracht ist. Schauen Sie sich unter den Bildern unten diejenige an, die Ihrem Motor / Steuergerät entspricht. Der Name des kompatiblen Kits ist unter dem Bild aufgeführt. Klicken Sie auf das Bild, das Ihrer Konfiguration entspricht, um auf Ihr Kit zuzugreifen.

Speedbox 2 für Giant 2019
Speedbox 2 für Giant 2017-2018
Speedbox 2 für Giant 2017-2018
Speedbox 2 für Giant 2015-2016
Speedbox 1 für Giant 2015-2016

Möchten Sie die Motorunterstützung über die ursprünglich geplanten 25-km / h hinaus nutzen? Um Ihren Giant-Motor zu verstärken, müssen Sie das richtige Entsperr-Kit auswählen. Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren, damit ich Sie gut beraten kann.

Riese: Made in Taiwan, aber es ist solide

Giant wurde in 1972 in Taiwan gegründet und ist ein Unternehmen, das Fahrräder aller Art entwickelt (Mountainbikes, Rennräder, Rennräder ...). Riesige Geländefahrzeuge mit feinen Linien und robustem Design liegen im Trend. Mit dem Aufkommen der Elektrofahrräder begann Gant schnell mit der Herstellung von Elektrofahrrädern, indem er die Fahrräder mit ... Riesenmotoren ausrüstete. In der Tat entwickelt Giant Motoren in Zusammenarbeit mit Yamaha. Diese elektrischen Fahrradmotoren haben ihre eigenen technischen Eigenschaften, was sie zu einzigartigen Motoren macht, für die Yamaha-Kits nicht funktionieren. die Giant Angetrieben von Yamaha-Motoren heißen SyncDrive Life, SyncDrive Sport und SyncDrive Pro.

Riesige kompatible Installationssätze

MarkeModellCharakteristisch
SpeedboxSpeedbox 2 Giant EVOInternes Kit zum vollständigen Entspannen

E-Bike-Marken mit Giant-Motoren ausgestattet

Apache, Atala, Batavus, Bergamont, BHEmotion, Bianchi, Breezer, Stiere, Metzger & Fahrräder, Cannondale, Carver, Centurion, Conway, Corratec, Crescent, Crest, Cube, Dancelli, DBS, Endgültig, Diamant, Diamant, Dutch-id, Ebike, Electra, Flyer, Fokus, Fuji, Gazelle, Gepida, Ghost, Gitane, Granville, Gudereit, Haibike, Hercules, i: Sy, Steinbock, Kalkhoff, Kettler, Koga, Kreidler, KTM, Lapierre, Lombardo, Matra, Mondraker, Schnurrbart, Orbea, Pegasus, Peugeot, Puch, Raleigh, Riese & Muller, Rix, Rose, Scott, Simplon, Sinus, Solex, Sparta, Stevens, Tern, Thomson, Trek, Univega, Citybike, Victoria, Viper, Wanderer, Pfeife, Winora, Zemo

Riesige Dashboards und Batterien

  • Die batterien: Die EnergyPack-Akkus von Giant sind für ihre Leistung bekannt.
  • Die Dashboards: Fahrsteuerung EVO, Fahrsteuerung, Fahrsteuerung eins

Die verschiedenen Giant-Motoren

Giant SyncDrive Life

Idealer Motor für die Ballade mit einem Paar mit ein paar 60 Nm.

Giant SyncDrive Sport

Vielseitiger Motor für Sportler mit einem Drehmoment von 80 Nm.

Giant Syncdrive Pro

Leistungsorientierter Motor mit einem Drehmoment von 80 Nm

Wie entfesselt man einen Giant-Motor?

Beim Giant Electric Motor Tuning wird ein Kit an Ihrem Giant Bike installiert. Ausgestattet mit einem Mikroprozessor modifiziert das Entspannungskit das elektrische Signal zwischen dem Controller und dem Motor. Je nach Modell Ihres Giant-Motors und der Art der Steuerung am Lenker kann das Lösen der Teile teilweise (PW) oder total (PW-X, PW-SE) erfolgen.

Interne Installation

  1. Schrauben Sie das Kurbelgehäuse ab, um den Giant-Motor zu kippen
  2. Identifizieren Sie die am Motor angeschlossenen Kabel und verbinden Sie das Giant-Kit in Reihe am richtigen Ort
  3. Bauen Sie Ihren Giant-Motor wieder zusammen
  4. Folgen Sie den Anweisungen, um das Kit zu aktivieren / deaktivieren

Was unsere Kunden über unser Giant-Kit sagen